Herbstzeiten & längere Aufenthalte

Herbst in Brandenburg, Urlaub im Bauwagen
Foto: A. Karbe

Zeit für dich

Herbsturlaub in Brandenburg, Prignitzer Toskana, Wohnen im Bauwagen
Herbststimmung in der Prignitz. Foto: A. Reda

Im Süden der Westprignitz entlang der Elbe sind die Herbstwochen oft noch mild und warm. Über die abgeernteten Felder ziehen die Gänse- und Kranichschwärme und auf den Lichtungen in den Wäldern stehen die Pilze.

Herrlich zum Reiten, Radfahren, Wandern, Pilze suchen und Obst pflücken.

Zeit für dein Pferd

Pferdeland Brandenburg, Übernachten im Bauwagen, Liberty-Pferdearbeit
Foto: Aurélien Faux, unsplash

Eine Woche pure Erholung im Bauwagen. Abends grillen oder bei einem Glas Wein deinem Pferd zuschauen.

Dein Pferd steht direkt nebenan auf dem Paddock.

 

Täglich eine Unterrichtseinheit, die dich da abholt, wo du mit deinem Pferd gerade bist.

Der Nachmittag steht zu deiner freien Verfügung: Reiten, Arbeiten im Round Pen, Spazierengehen an der Elbe, oder einfach ein bisschen über den Marktplatz der nächsten Kleinstadt bummeln.

 

Über die A24 und 9 km gut ausgebauter Landstraße bist du in nur 1 Std. 45 Min. von Hamburg aus bei uns; von Berlin (Oranienburger Kreuz) aus in 1 Std. 50 Min. Hier fängt die Erholung sofort an.

 

Und damit du dich um nichts zu kümmern brauchst, stopfen wir das Heunetz für deinen Liebling und kaufen für dich ein.

 

Die Betten sind frisch bezogen und der Weißwein steht im Kühlschrank.

 

Willkommen in Boberow!

Retreats in Brandenburg, die Stille der Prignitz
Foto: I. Reda

Auszeit auf dem Land

Für Schriftsteller:innen, Maler:innen, Bildhauer:innen, oder Menschen, die in der Stille und Abgeschiedenheit der Prignitz Inspiration suchen, an einem Projekt arbeiten oder einfach neue Kraft tanken wollen, ist unser Bauwagen im Herbst ideal für längere Aufenthalte. WLAN vorhanden.

Auszeit in Brandenburg, Herbsturlaub in der West-Prignitz, Herbsturlaub an der Elbe
Herbst. Foto: A. Karbe

Urlaub vom Alltag

Eine Auszeit vom Alltag, ein Perspektivenwechsel, lange Spaziergänge am Elbdeich, ein Besuch an den leeren Stränden der Ostsee, Radtouren durch die Wälder und Felder der Prignitz - dafür eignen sich die milden Tage im Spätsommer, wenn die Felder abgeerntet, die Obstbäume voller Äpfel, Birnen und Mirabellen hängen und die Sonne die einsamen Landschaften der Prignitz in goldenes Licht taucht.

Ruhe und Stille in der Prignitz, Slow Holidays, Entschleunigung in der Prignitz, Glamping, Entschleunigen in Brandenburg
Entschleunigung. Foto: J. de Gruyter

Die Ausflugslokale sind noch geöffnet, an den Sandstränden der Elbe lässt sich wunderbar picknicken und den Charme der alten Städte kann frau wieder ohne Touristen genießen.

Weitere Informationen gerne auf Anfrage.

Übernachten im Bauwagen, Urlaub mit Pferd und Hund
Foto: A. Reda
Herbsturlaub im Bauwagen, Herbst in Brandenburg
Foto: A. Karbe